ÜBER UNS

Die Firma ERJOT wurde 1987 gegründet. Von diesem Moment an bauen wir unseren Maschinenpark und unsere Produktionskapazitäten allmählich aus. Das Ergebnis dieser Entwicklung ist eine Produktionsstätte mit etwa 20 Mitarbeitern. Wir besitzen einen großen Maschinenpark mit 4 vertikalen und 5 horizontalen CNC-Bearbeitungszentren, 7 CNC-Drehmaschinen, Schleifmaschinen, einer Gewindewalzmaschine usw., der die Realisierung der meisten Aufträge im Bereich der Spanbearbeitung ermöglicht. Wir haben erfahrene Führungskräfte und Mitarbeiter mit hoher fachlicher Qualifikation. Unsere Tätigkeit zeichnet sich durch Pünktlichkeit und hohe Qualität der hergestellten Erzeugnisse aus. Um das Vertrauen der Kunden in die von uns ausgeführten Aufträge zu stärken, haben wir das Qualitätsmanagementsystem ISO 9001:2015 eingeführt.

 

Während unserer 20-jährigen Tätigkeit haben wir einen guten Kontakt zu vielen Partnern aufgebaut. Diese sind: Grauguss-, Sphäroguss-, Stahlgussgießereien, Matrizenschmieden, Härtereien, Werkzeugabteilungen und andere. Wir kooperieren auch mit verschiedenen Zulieferern von Fertigkomponenten, u. a. von Lagern, Gummielementen und Kunststoffprodukten. Ein breit gefächertes Kontaktspektrum ermöglicht es uns, nicht nur Elemente herzustellen, die auf unseren Werkzeugmaschinen angefertigt werden, sondern auch komplizierte Komponenten und fertige Marktprodukte.

 

Angebot

  • CNC-Drehen mit Spitzendrehmaschinen

    CNC-Drehen mit Futterdrehmaschinen

    CNC-Fräsen mit horizontalen und vertikalen 3- und 4-Achsen-Bearbeitungszentren

    Flachschleifen

    Schleifen von Wellen

    Schleifen von Öffnungen

    Zahnräder Stoßen mit der Fellows-Methode

    Zahnräder Walzfräsen

    Horizontalfräsen

    Fräsen mit Mehrzweck-Fräsmaschinen

    Drehen mit konventionellen Drehmaschinen

    Gewindewalzen

MASCHINENPARK

  In unserem Maschinenpark befinden sich:

 

  • CNC-Fräsmaschinen (horizontale 4-Achsen-Bearbeitungszentren) max X=850, Y=700, Z=650
    (5 St.)
  • CNC-Fräsmaschine (vertikales 4-Achsen-Bearbeitungszentrum) max X=762, Y=406, Z=508 (1 St.)
  • CNC-Fräsmaschine (vertikales 3-Achsen-Bearbeitungszentrum) max X=1000, Y=540, Z=620 (1 St.)
  • CNC-Fräsmaschinen (vertikale 3-Achsen-Bearbeitungszentren) max X=762, Y=406, Z=508 (2 St.)
  • CNC-Futterdrehmaschinen max Ø 450 x 300 mm (4 St.)
  • CNC-Spitzendrehmaschinen max Ø 250 x 600 mm (2 St.)
  • CNC-Spitzendrehmaschine max Ø 220 x 500 mm (1 St.)
  • Konventionelle Drehmaschinen max Ø 320 x 2000 mm und Ø 500 x 100 mm (2 St.)
  • Walzfräsmaschinen für Zahnräder max m = 8 (4 St.)
  • Fellows-Stoßmaschinen für Zahnräder max m = 6 (2 St.)
  • Mehrzweck-Fräsmaschinen max Breite 300 x Höhe 400 x Länge 1150 (3 St.)
  • Horizontale Fräsmaschine
  • Schleifmaschine für Öffnungen Ø max 200 mm (1 St.)
  • Schleifmaschinen für Wellen Ø max 250 x 1000 mm (2 St.)
  • Schleifmaschine für Flächen max Breite 300 x Höhe 400 x Länge 1000 mm
    (1 St.)
  • Gewindewalzmaschine (1 St.)
  • Bohrmaschinen max Ø 50 (8 St.)
  • Koordinatenbohrmaschine mit Digitalanzeigen max 400 x 1000 mm (1 St.)
  • Hydraulische Presse max 40T (1 St.)
  • Exzenterpresse max 63T (1 St.)
  • CNC-Bandsäge max Ø 300mm (1 St.)
  • Schweißgeräte 

QUALITÄTSPOLITIK

Hohe Qualität der Produkte und Dienstleistungen ist das vorrangige Ziel in der Tätigkeit von PPH ERJOT. Dies schlägt sich direkt auf die Bewertung des Unternehmens durch unsere Kunden nieder und stärkt das positive Image sowie das Prestige.

 

Die Umsetzung und Anwendung des auf der Norm EN ISO 9001:2015 basierenden Qualitätsmanagementsystems festigt das Grundprinzip der Tätigkeit der Firma, das auf Erbringung von Dienstleistungen, Produktion und Vertrieb von Produkten mit reproduzierbarer und garantierter Qualität, gemäß den Erwartungen unserer Kunden, beruht.

 

Das funktionierende Qualitätsmanagementsystem verpflichtet alle Mitarbeiter zur gründlichen Ausübung ihrer Arbeit, die hohe Produkt- und Dienstleistungsqualität sowie termingerechte Umsetzung von Aufträgen garantiert.

 

Steigerung beruflicher Qualifikationen, Optimierung des Managementsystems, Einführung neuer und Rationalisierung bestehender technischer Lösungen, die bei gleichzeitiger Minimierung der Betriebskosten die Produkt- und Dienstleistungsqualität verbessern, ist insbesondere die Aufgabe der technischen Überwachung, aber auch der restlichen Mitarbeiter und die ständige Sorge des Besitzers.

GALERIE

Sehen Sie sich unsere Galerie an.

KONTAKT

KONTAKTFORMULAR

 

Regulamin plików cookies